Pressemitteilung GECK Jahreshauptversammlung 2021

Das Groß Emmericher Carnevals Komitee (GECK e.V.) gut gerüstet für die Zukunft.
Neuer Zugleiter Ralf Verhey.

Die vergangene Session fiel Corona bedingt aus, daher gab es im Rahmen der diesjährigen GECK Jahreshauptversammlung wenig zu berichten. Dennoch blickte das GECK auf das vergangene Jahr zurück und konnte bei der Jahreshauptversammlung Anfang September eine sehr gute Finanzlage vorweisen.

Die ausgefallene Session sowie die gute Finanzlage führten dazu, dass der Vorstand sowie das Komitee einheitlich beschlossen, dass der Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2021 ausgesetzt wird und es somit keinen Beitragseinzug im November geben wird. Dies sei auch als positives Zeichen gegenüber der jahrelangen Treue der Mitglieder zu verstehen. Die Mitglieder wurden darüber bereits schriftlich informiert.

Auf der Tagesordnung stand auch der Punkt Wahlen, denn der Vorstandsposten des Zugleiters stand in diesem Jahr zur Wahl. Der bisherige Zugleiter Henning Cybulski hat nach insgesamt 8 Jahren sein Amt zur Verfügung gestellt und aufgrund von vorherigen Planungen und Gesprächen bereits den Nachfolger Ralf Verhey zur Wahl vorgeschlagen. Dieser wurde einstimmig gewählt und bekleidet nun den Posten des neuen Zugleiters für die nächsten 4 Jahre. Henning Cybulski wird jedoch der Zugleitung weiterhin tatkräftig mit seinen Erfahrungen zur Seite stehen. Das GECK bedankt sich bei Henning Cybulski für die geleistete, gute Arbeit und wünscht dem neuen Zugleiter Ralf Verhey ebenfalls gutes Gelingen bei dem verantwortungsvollen Posten.

Das GECK beschäftigt sich frühzeitig mit der Zukunft und so wurde im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung ebenfalls angekündigt, dass der aktuelle Präsident Michael Verhey im nächsten Jahr sein Amt zur Verfügung stellen wird und den Weg für frischen Wind frei machen möchte. Michael Verhey kündigte an, dass schon jetzt die Nachfolger Planungen laufen und der bisherige Vize Präsident Dominik Kilch sich bei der Jahreshauptversammlung 2022 für den Posten des GECK Präsidenten zur Wahl stellen wird. So möchte man frühzeitig die Weichen für die Zukunft stellen und genügend Zeit zur Planung haben.

Was die kommende Session betrifft, steht das GECK im engen Austausch mit den Emmericher Karnevalsvereinen, um hier in den nächsten Wochen gemeinschaftlich über die Planungen für die kommende 5. Jahreszeit ein Konzept zu entwickeln.

Für das Groß Emmericher Carnevals Komitee e.V.

GECK Vorstand

 
Suche
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...