GECK JHV 2020

Pressemitteilung zur GECK Jahreshauptversammlung 2020

Das Groß Emmericher Carnevals Komitee (GECK e.V.) stellt die Weichen für die kommenden Karnevalszeiten.


Präsident und Vizepräsident im Amt bestätigt.

Trotz der gemeinschaftlichen Entscheidung aller Emmericher Karnevalsvereine, Ende Juni die Karnevalssession 20/21 abzusagen, traf sich nun das GECK mit seinen Mitgliedern zur alljährlichen Jahreshauptversammlung.

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregelungen fand diese in der Societät statt.

Wichtige Wahlen standen auf der Tagesordnung. So wurden der Präsident Michael Verhey sowie einer der beiden Vizepräsidenten, Uli Mebus, für weitere 4 Jahre in Ihrem Amt bestätigt.

Somit setzt man weiterhin auf das eingespielte Vorstands Sextett, welches zu den genannten Personen weiterhin aus dem zweiten Vizepräsidenten Dominik Kilch, dem Kassierer Christoph Hemke, dem Schriftführer Ingo Binzen und Zugleiter Henning Cybulski besteht.

Wir werden die Kosten 2020 trotz der Zugabsage sowie Sessionsabsage 2020/2021 geringhalten und werden das Jahr mit einem blauen Auge abschließen. Somit wurde an diesem Abend der gesamte Vorstand entlastet.


Der Dank gilt dem Vertrauen unserer Mitglieder, der Arbeit unserer aktiven Mitglieder, sowie der Sponsoren und Behörden.

Wir würden uns freuen, dass wir, sobald es wieder losgeht, alle unsere Unterstützer wieder an Bord haben.


Für das Groß Emmericher Carnevals Komitee e.V.

GECK Vorstand

 
  • Facebook
  • Instagram

©2019 by GECK e.V.